Cuathtémoc Blanco!

Herr Blanco wurde  im Eröffnungsspiel der WM zwischen Südafrika und Mexico eingewechselt. Der Name ließ mich aufhorchen. Welch ein Klang! Cuathtémoc Blanco!

Man stellt sich spontan einen durchtrainierten, gestylten Topathleten wie den schönen Ronaldo oder den blonden Forlan vor, wenn man den Namen hört. Stattdessen kam ein Spieler auf´s Feld, der sichtlich in die Jahre gekommen schon das ein oder andere Kilo zu viel auf den Rippen hat (was ihn mir durchaus nicht unsymphatischer macht). Blanco trägt die zehn, die Nummer der Spielmacher und kreativen einer Mannschaft. Ein besonderer Spieler also. Es muss ja einen Grund geben, weshalb ihn sein Trainer beim Stand von 1:0 für die Südafrikaner einwechselt.

Optisch erinnert er etwas an den guten alten Ailton Goncalves da Silva. Seinen 37ten Geburtstag hat Blanco im Januar gefeiert. Sein fußballerischer Werdegang ist spannend und bewegt. Bereits mit 17 spielte er in der ersten mexikanischen Liga. Er nahm an drei Weltmeisterschaften teil, 1998, 2002 und 2010. Vor vier Jahren in Deutschland wurde er nicht in den Kader berufen. Mittlerweile kickt er in der zweiten mexikanischen Liga, nach kurzen Gastspielen in Spanien und in der US Major Leauge Soccer (Warum nennen die es eigentlich nicht Football?).

Im Spiel gegen Südafrika hat alles Hand und Fuß was er anpackt. Zugegeben taktische Zwänge und Defensivaufgaben hat ihm sein Trainer offenbar nicht auferlegt und läuferisch ist er über seinen Zenit hinaus aber wenn er den Ball hat, kommt häufig etwas Ansehnliches dabei raus. Gegen die Griechen, ebenfalls eingewechselt, verwandelt er dann sogar einen Elfmeter zum entscheidenden 2:0 für seine Mexikaner. Gegen Urugay durfte er dann von Beginn an ran, konnte aber in diesem Spiel nicht überzeugen.

Dennoch eine schöne Geschichte und eine bemerkenswerte Randnotiz des Turniers. Ich würde mich freuen, ihn gegen Argentinien auf dem Platz zu sehen.

Viel Glück Cuauhtémoc!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unspezifisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s