Jetzt also England

Bei den bisher eher durchwachsenen Auftritten so mancher als Gruppenkopf gesetzter Mannschaft ist es nicht verwunderlich, dass es schon im Achtelfinale zu dem ein oder anderen Aufeinandertreffen namhafter Teams kommen könnte. England gegen Deutschland ist die erste Partie dieser Art, die nun fest steht. Niederlande gegen Italien oder Brasilien gegen Spanien sind durchaus auch im Bereich des Möglichen.

Dass wir nun bereits im Achtelfinale auf unsere Freunde von der Insel treffen, liegt an dem Last-Minute-Tor der USA, die sich den Gruppensieg allerdings auch redlich verdient haben. Und in der Gruppe D? Die Serben haben den Sieg im „Jahrhundertspiel“ gegen Deutschland wohl zu lange gefeiert und dürfen jetzt Koffer packen.

Was erwartet uns nun am Sonntag: Die Buchmacher favorisieren keines der beiden Teams und so würde ich es auch sehen. Wie so oft gegen England dürfte es eine enge Sache werden. Vielleicht Verlängerung, vielleicht Elfmeterschießen.

Interessant auch zu sehen: die Reflexe der britischen Boulevardpresse. Herr Beckenbauer äußert sich sinngemäß: „Dummerweise treffen wir jetzt schon aufeinander. Das wäre ein würdiges Halbfinale.“ (Dass dies der Spielplan gar nicht hergeben würde, wollen wir mal unerwähnt lassen.)

Und was macht die Sun aus dieser Aussage? Sie übersetzen das Wort „dummerweise“ mit „stupidly“ und schreiben: FRANZ BECKENBAUER has labelled England ’stupid‘ for finishing second in Group C. Herrlich. Man darf gespannt sein, auf die weitere objektive Berichterstattung aus der Fleet Street bis zum Spiel und danach. Sachlich liest sich die Beckenbauer-Aussage übrigens so.

Und zum Schluss noch das beste Wortspiel zum gestrigen Spiel: Mesut Erlözil

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unspezifisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s