Messi, Maradona und die Müllers

Es wird ja viel geschrieben, gesendet und geredet über Lionel Messi. Vermutlich stimmt es sogar, dass er der zur Zeit beste Fußballer der Welt ist. Wenn er sich nicht verletzt und das wünsche ich ihm sehr, dann wird er das wohl auch noch eine Zeit lang bleiben.

So einem schaut man gerne beim Spielen zu. Der Vergleich mit Maradona, der immer wieder bemüht wird, ist aus sportlicher Sicht vielleicht angebracht, wobei es im Fußball der heutigen Zeit unverhältnismäßig schwerer ist, einem Spiel seinen Stempel aufzudrücken, wie Maradona es tat uns Messi es immer wieder getan hat aber hoffentlich am Samstag nicht tun wird. Viel zu eng ist es auf dem Platz geworden. Langsame Verteidiger gibt es auch nicht mehr. Zumindest nicht auf höchstem Niveau.

Beeindruckend und durchaus vergleichbar allerdings die beiden Tore, die beide mit etwa 20 Jahren Abstand erzielt haben:

VORSICHT: Nervige Hintergrundmusik!

Ähnlich verblüffend trotz komplett anderer körperlicher Voraussetzungen übrigens auch der Vergleich der beiden Tore der Herren Müller. Neben Rückennummer und Nachname eint die beiden die bayerische Herkunft und die eher unorthodoxe aber erfolgreiche Spielweise.

1974 gegen die Niederlande: Ball verspringt bei der Annahme einen Meter nach rechts. Müller springt hinterher und schießt den Ball aus der Drehung in die linke Torecke.

… und 2010 gegen Australien: Ball verspringt bei der Annahme einen Meter nach rechts. Müller springt hinterher und schießt den Ball aus der Drehung in die linke Torecke.

Add to FacebookAdd to DiggAdd to Del.icio.usAdd to StumbleuponAdd to RedditAdd to BlinklistAdd to TwitterAdd to TechnoratiAdd to Yahoo BuzzAdd to Newsvine

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unspezifisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Messi, Maradona und die Müllers

  1. Pingback: Nochmal Messi | fritzwalterwetter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s