Weltfußballer gesucht

Die FIFA hat die Liste der Nominierungen für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2010 bekannt gegeben.

Nominiert sind:

Xabi Alonso, Spanien
Daniel Alves, Brasilien
Iker Casillas, Spanien
Cristiano Ronaldo, Portugal
Didier Drogba, Elfenbeinküste
Samuel Eto’o, Kamerun
Cesc Fabregas, Spanien
Diego Forlan, Uruguay
Asamoah Gyan, Ghana
Andres Iniesta, Spanien
Julio Cesar, Brasilien
Miroslav Klose, Deutschland
Philipp Lahm, Deutschland
Maicon, Brasilien
Lionel Messi, Argentinien
Thomas Müller, Deutschland
Mesut Özil, Deutschland
Carles Puyol, Spanien
Arjen Robben, Niederlande
Bastian Schweinsteiger, Deutschland
Wesley Sneijder, Niederlande
David Villa, Spanien
Xavi, Spanien

Andreas Iniesta
Andres Iniesta*

Bei manchen Nominierungen frage ich mich dann doch, ob die Namen da berechtigterweise aufgelistet sind. Bei aller Hochachtung und Wertschätzung für Miro Klose. Das Jahr bis zur WM lief alles andere als zufriedenstellend. Bei Bayern kam er kaum zum Einsatz, dann kam die WM, in der er wieder mehr als überzeugt hat und in der neuen Saison bei den Bayern läuft es bislang wieder eher mäßig. Die übrigen Deutschen haben zumindest bis zum Ende der WM überzeugt und Özil setzt mit seinen Auftritten bei Real Madrid derzeit noch einen drauf, was zu der Annahme verleitet, dass er derjenige Deutsche sein könnte, der am Ende am weitesten vorne landet.

Mein persönlicher Favorit für den Weltfußballer 2010 ist der Spanier Andres Iniesta. Wie auch schon bei der Sache mit dem goldenen Ball der WM denke ich, dass er es verdient hätte, ganz unabhängig davon, dass er das einzige Tor im Finale erzielt hat. Ich würde es ihm gönnen.

Aber auch Wesley Sneijder sollte man im Auge haben, schließlich gewann er mit Mailand die Champions League und stand im WM-Finale und hat dort als einer der wenigen Niederländer keine gelbe Karte kassiert. Bis zum Endspiel war er die zentrale Figur im Spiel der Elftal. Auch er hätte es verdient. Ansonsten steht meine Aussage vom Juli: Nehmt das gesamte spanische Mittelfeld.

Außerdem wird wie jedes Jahr die Weltfußballerin des Jahres gewählt und erstmals auch der Trainer der Jahres. Nicht nominiert in dieser Kategorie ist DER Trainer des Jahres schlechthin: Thomas Tuchel. Skandal!

*Bildquelle: Wikipedia Commons/Miguel López

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unspezifisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Weltfußballer gesucht

  1. Der FCK Fan schreibt:

    Der Andres Iniesta wirds und zwar zu Recht! Zweiter sollte Schweinsteiger werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s