Khalfan Fahad

Der Nationalspieler von Qatar hatte die große Chance sein Team im Viertelfinale der Asienspiele gegen Usbekistan in der Verlängerung mit 1:0 in Führung zu bringen. Aus unerfindlichen Gründen entschied er sich allerdings für den Außenrist des linken Fußes, statt den Ball mit der rechten Innenseite zu spielen. Genau diese Entscheidung wird ihm noch die ein oder andere schlaflose Nacht bereiten, zumal der Usbeke Ivan Nagaev in der 108. Minute den 1:0 Siegtreffer erzielen konnte. Sehen Sie selbst:

Interessant auch das Verhalten des usbekischen Torhüters in dieser Szene. Er bleibt einfach liegen obwohl er eigentlich gar nicht hätte hinfallen müssen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unspezifisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Khalfan Fahad

  1. Pingback: Tor des Jahres | fritzwalterwetter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s